Skip to content

Stationen der Startup SAFARI Leipzig

Die Startup SAFARI Leipzig 2018 ist in vollem Gange. Über 200 angemeldete Teilnehmer gehen an zwei Tagen mit Leipzigs Gründerszene auf Tuchfühlung. Was die Sessions bereithielten, könnt ihr als Querschnitt in diesem Blogpost nachlesen.

Startup SAFARI Leipzig 2018

Mit dem offiziellen Kickoff-Event in der Glaskuppel der Leipziger Volkszeitung startet die SAFARI in die nunmehr vierte Ausgabe. Bei einer Portion Müsli und einer heißen Tasse Kaffee kommen die Gäste bereits vor dem ersten Programmpunkt ins Gespräch. Startup-Spirit liegt in der Luft, während Marco Weicholdt vom Basislager die Eröffnungsrede hält und anschließend die Diskussion mit Sebastian Janus (GetYourHero, 10xStudio), Jörg Frohberg (Merolt, JALCEM) und Sören Schuster (Technologiegründerfonds Sachsen) moderiert. Thematisch ging es um persönliche Erfahrungen der Gesprächsteilnehmer mit der Leipziger Startupszene und den Vergleich mit anderen Startup-Ökosystemen.

Rechts-ABC und Appentwicklung als Abo

Im Anschluss ging es zu den ersten Sessions des Gründerfestivals. In lockeren Runden wurde diskutiert, Wissen vermittelt und natürlich eine Basis geschaffen, um sich zu vernetzen. Spirit Legal LLP informierte über rechtliche Angelegenheiten und stellten ein ABC mit den TOP 20 Fehler zusammen, die Startups in der Anfangsphase regelmäßig passieren. Nicht nur eine großartige Gelegenheit für Fehlerpräventionen, sondern auch eine gute Möglichkeit, um Antworten auf seine eigenen Fragen zu erhalten.

Wer im Bereich der App-Entwicklung starten will, holte sich Tipps und Erfahrungen von Ulysses. Dabei wurden vor allem Vor- und Nachteile der App-Entwicklungsbranche gegenübergestellt. Ulysses setzt seit einigen Monaten auf ein Abomodell, was bei Nutzern der App und den Teilnehmern der Session für Diskussionsstoff sorgte.

Startup SAFARI Leipzig 2018

Team und Technik als Basispaket für den Erfolg

Teambuilding ist wichtig? Mit Sicherheit! Jedes Unternehmen braucht ein starkes und innovatives Team. Venture Playground erklärte anhand von alltäglichen Beispielen, wie großartiges Teambuilding funktioniert und wie die harte Realität dahinter aussieht. Bei einem interaktiven Workshop konnten sich die Teilnehmer austauschen, sich selbst testen und ihr Wissen erweitern.

Ein großes Spektrum an Wissen zum Thema Unternehmensnetzwerke vermittelte Allegro Packets – ein Tool mit dem Unternehmen ihren Netzwerk-Traffic visualisieren und Fehlerquellen aufspüren können. Funktionierende Netzwerke sind essentieller Bestandteil eines jeden Unternehmens. Doch was passiert, wenn Fehler auftreten? Die Diagnose kann nervig und kostspielig werden. Allegro Packets hat es geschafft, ein Tool zu entwickeln, durch das sich alle Aktivitäten im Netzwerk in Echtzeit überprüfen lassen. Administratoren können so Auslastungsspitzen erkennen, analysieren und den Nutzern Lösungen präsentieren. Ein Tool, welches gerade in Hinblick auf zukünftige Smart Homes in jeden Werkzeugkoffer eines Tech-Handwerkes gehört.

Startup SAFARI Leipzig 2018
Das Team von Allegro Packets

Einen Einblick in Unternehmensgeschichten boten vor allem Spreadshirt und salat.zone. Spreadshirt präsentierte dabei vor allem das Leitbild und den Arbeitsalltag. Mitarbeiter gingen auf die Bedeutung von Kollaborationen ein. Die Besucher hatten bei einer Besichtigung der Räumlichkeiten die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Die Gründerinnen der salat.zone, ein Lieferservice für erstklassige Salate, gingen dagegen vermehrt auf die Schwierigkeiten der Unternehmensentwicklung ein. Bei ihrer Präsentation vermittelten sie vor allem, wie wichtig Flexibilität, Organisation und Durchhaltevermögen für ein Startup sind.

Startup SAFARI Leipzig 2018

Zusammenfassung

Wichtigstes Fazit, das alle Teilnehmer am Ende des Tages gezogen haben sollten: Startup-Business klingt immer interessant und eröffnet viele neue Wege, bedeutet aber auch harte Arbeit und oft einen langen Atem. Jeder sollte Schwächen minimieren, aber niemals das Ziel aus den Augen verlieren. Kein Unternehmen ist zu einhundert Prozent fehlerfrei!

Wir sagen: Hut ab an alle Gründer und Gründerinnen für ihr starkes Engagement!

Vielen Dank an alle Partner der Startup SAFARI Leipzig 2018, die am gestrigen Tag eine Session geführt haben:
UlyssesSpirit Legal LLP | Wordcraft GmbH | Webdata SolutionsAllegro PacketsVenture PlaygroundSächsische Aufbaubank / Amt für Wirtschaftsförderung Stadt LeipzigSpinLab Accelerator GmbHFairMealsSpreadshirtQUANTIC Digital GmbH | Italienische Handelskammer für Deutschland | Kanzlei KTRSalat.zone Management GmbH i.G. | PricewaterhouseCoopersSocial Impact Lab

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.